Krisenintervention

Oft sind es die gefühlten Sackgassen, die durch eine bedrohliche Zuspitzung zu einer Krise führen. Bisherige Lösungswege und übliche Bewältigungsstrategien funktionieren nicht mehr. So wie bisher geht es nicht mehr oder nur mit größter Anstrengung. Mögliche Krisen können z. B. Entwicklungskrisen, Anforderungskrisen oder Verlustkrisen sein.

Das Besondere ist, dass Wachstum oft mit einer Sackgasse beginnt und dieses Eingeständnis der Ratlosigkeit den Nährboden für die Heilung bietet. Gemeinsam erarbeiten wir einen Weg, der Ihnen die Chance der Neuorientierung bietet, des Wachstums und der Selbstverwirklichung.

Habe ich Sie neugierig gemacht?
Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.