Zur Person

Die Entscheidung, über das eigene Leben liegt stets in Ihrer Selbstverantwortung, sodass neue Erkenntnisse und Erfahrungen Sie in die Lage versetzen, Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Sie auf Ihrem Weg des persönlichen Wachstums und Erfolges zu begleiten, ist mir eine Freude. Dabei beachte ich humanistische Werte wie Empathie, Herzenswärme und tiefen Respekt innerhalb Ihrer Begleitung. Ich unterstütze Sie dabei Lebenssituationen zu meistern, die ausweglos erscheinen und erarbeite mit Ihnen neue Chancen, die eine Neuorientierung erlauben um bislang nicht gesehene Wege zu erschließen.
Wiebke de Haan, Jahrgang 1966, verheiratet, 1 erwachsene Tochter

Ausbildungen

MTLA, Heilpraktikerin, Gestalttherapeutin, Yoga Lehrerin
Ich verfüge über langjährige Erfahrung in Therapie, Aus- und Weiterbildung, sowie in systemischer Aufstellung. Meine Lebensphilosophie ist ganzheitlich geprägt von der tiefen inneren Haltung, dass gerade Sie einzigartig sind, inneres Wachstum bei Ihnen zu jedem Zeitpunkt möglich ist.
Besonders wichtig ist mir, dass ein vertrauensvolles miteinander Arbeiten möglich ist und Sie die Gewissheit haben, dass ich weder bewerte noch urteile. Ich nehme meine Schweigepflicht sehr ernst, ganz gleich, was Sie mir anvertrauen werden. Es gibt immer verschiedene Wege und Methoden, Sie zu unterstützen. Professionelles Arbeiten heißt für mich auch zu erkennen, wann es für Sie ratsam ist einen erfahrenen Kollegen in die Therapie mit zu integrieren oder Sie weiter zu verweisen.